ABCBrandschutztechnik
Hummelsbüttler Hauptstrasse 5 a
22339 Hamburg
Telefon: 040-5 38 51 62
Fax: 040-5 38 51 63

E-Mail:
info@abcbrandschutz.de
Startseite
Dienstleistungen
Produkte
Informationen
     Brandklassen
     Feuerlöscherbedarf
     Brandgefahr
     Prüfung
     FAQ
     Partner
Häufige Fragen
Brauchen wir überhaupt Feuerlöscher?

Feuerlöscher sind der ideale Schutz, um im Ernstfall bei der Brandentstehung Feuer wirkungsvoll zu bekämpfen. Zum Schutz von Menschenleben und Sachwerten sind sie daher teilweise gesetzlich vorgeschrieben und werden von den Versicherungen gefordert.
Müssen wir Feuerlöscher überprüfen lassen?

Sind Feuerlöschgeräte gesetzlich vorgeschrieben, müssen diese auf ihren brandschutz- und sicherheitstechnischen Zustand nach DIN 14406 Teil 4 durch geschulte Sachkundige geprüft, gewartet und instand gehalten werden. Damit sie im Ernstfall nicht nur funktionieren, sondern denjenigen der sie benutzt nicht gefährden und diese Sicherheit für die Zukunft gewährleisten.
Welche Möglichkeiten haben wir als Kunden die Prüfungs-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten zu kontrollieren, überwachen oder nachzuvollziehen?

Werden keine Nachweise oder Dokumentationen während der Prüfungsarbeiten durch den sachkundigen Prüfer IN die Feuerlöscher eingebracht, hat selbst ein Sachverständiger KEINE Möglichkeit diese Arbeiten nachzuvollziehen. Also müssen Sie diese Arbeiten augenscheinlich und bei jedem Gerät selbst überwachen. Der Instandhaltungsnachweis außen auf dem Gerät ist keine geeignete Maßnahme, um die durchgeführten Arbeiten zu dokumentieren.
In Presse, Funk und Fernsehen wird sehr viel über unseriös arbeitende Kundendienstbetriebe berichtet. Wie kann ich vorbeugen?

Leider gibt es auch in unserer Branche schwarze Schafe. Aber in kaum einer blieben sie so lange unerkannt oder wurden stillschweigend akzeptiert. Feuerlöscherkundendienste werden außerdem nicht staatlich überwacht und stehen in starkem Wettbewerb. Dabei kann es vorkommen, dass für eine Feuerlöscherprüfung, die - wird sie ordnungsgemäß durchgeführt - in ca. 30 Minuten pro Gerät durchzuführen ist, Preise angeboten werden, die weit unter dem normalen Preisniveau liegen. Doch rechnet man realistisch, ist man bei einer Arbeitsleistung von maximal 30 Feuerlöschern pro Tag und sachkundigen Prüfer mit einer 1a Werkstattaustattung, multipliziert mit dem Angebotspreis schnell überzeugt, dass da etwas nicht stimmen kann.
Copyright (c) 2008 by ABCBrandschutztechnik